Neben den konventionellen Methoden des Zahnersatzes spielt die Implantologie eine immer größere Rolle in der modernen Zahnmedizin.

Der Wunsch nach einem festsitzenden Zahnersatz, der einem das Gefühl gibt, als besäße man noch die eigenen Zähne wird immer öfter von den Patienten geäußert. Wir lassen kompliziertere Implantate, bei denen auch Knochen aufgebaut werden muss und der chirurgische Eingriff größeren Umfangs ist, von einem Kieferchirurgen einsetzen. Nach einer gewissen Einheilphase kann dann das Implantat von uns mit einem adäquaten prothetischen Zahnersatz versorgt werden. Einfachere Implantatversorgungen im Unterkiefer, z.B. in der Front zur Stabilisierung einer herausnehmbaren Unterkieferprothese, oder Einzelimplantate, bei denen das Knochenangebot ausreichend ist, können wir Ihnen auch bei uns in der Praxis anbieten.