PZR steht für eine „Professionelle Zahnreinigung“, bei der äußere Ablagerungen und Verfärbungen an den Zähnen entfernt werden. Bei der PZR wird jeder Zahn zunächst mit feinen Ultraschallgeräten von Zahnstein befreit.


Bei dem Bleaching (Zahnaufhellung) handelt es sich um eine chemische Aufhellung der natürlichen Zahnfarbe. Im Laufe des Lebens lagern sich kleinste Farbpartikel, bedingt zum Beispiel durch Nahrungsmittel, in den Zähnen ab.